MÜNCHEN: Lovemark auf ´boarisch´

Ich wurde von der für dieses Event zuständigen Agentur Trendhouse beauftragt, im Holzknechtmuseum für sieben Tage die Projektleitung zu übernehmen und bin nun als Organisatorin, Koordinatorin und Verantwortliche mit der erfolgreichen Durchführung des Events betraut:  Schee is!

Holzknechtmuseum
Holzknechtmuseum

Wald und Mensch- sie gehören im Holzknechtmuseum an der deutschen Alpenstraße noch heute zusammen, gelten dort nicht als Kulturhindernis, sondern erklären lebendig und anschaulich, wie unsere Wälder seit jeher die Ansprüche der jeweilig herrschenden Gesellschaften unterstützten.

Eine der größten öffentlichen Versicherungen Bayerns suchte sich dreizehn unterschiedliche Freilichtmuseen in Bayern, um mit ihren Kunden den 200. Geburtstag   gemeinsam zu feiern.

Das Ergebnis?

„Ein begeisterter Kunde, eine Marketingleiterin, die sich bereits heute abend schriftlich bei der trendhouse bedankt hat, 8 zufriedene Vorstaende, 13 glueckliche Museen und eine Gartenschau, 95 trendhouse Leute im Einsatz und  225.000 glueckliche Kunden!“